Skip to content Skip to navigation

Aktuelles

Der Schulfotograf kommt!

Macht euch alle schick! Der Schulfotograf kommt ab Montag zu uns. Unten ist der Zeitplan als Foto veröffentlicht, wann eure Klasse oder Kurs an der Reihe ist. Neben zwei Einzel-Porträt-Bildern vor verschiedenen Hintergründen und einem Klassenfoto, bekommt jeder Schüler einen Schülerausweis mit seinem Foto ausgestelllt. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit bekommt ihr dann eine Mappe mit den Fotos von eurem Klassenlehrer ausgehändigt, die ihr erstmal mit nach Hause nehmen dürft. Die Preise werden in der Mappe bekannt gegeben.

Jugendfernsehen mit TV38

9 unserer Schülerinnen und Schüler hatten im letzten Halbjahr das Vergnügen, den Journalisten eines Fernsehsenders über die Schulter zu schauen und die "TV-Luft zu schnuppern". Im Rahmen des WPU "Jugendfernsehen produzieren" wurden sie auch selbst tätig und drehten ihre ersten Storys. Wenn ihr mehr zu den produzierten Videos erfahren wollt, fragt sie selbst oder schaut euch folgende Ausschnitte der Show TV38 Kompakt an:

"Making of" der Video-AG:

mini-Meisterschaft Tischtennis

Am Mittwoch, 22.01.2020 wurden die mini-Meisterschaften in der Tischtennis AG ausgetragen. Die Gewinner zweier Altersklassen haben sich dafür qualifiziert, das ASG beim Stadtentscheid im März zu vertreten. Die Jungen und Mädchen der Altersklasse Ü12 hat aus Spaß ihre Wettkämfe ausgetragen, aus denen Dilara (7G2) als Siegerin hervorging. Hier die Sieger:

9-10-jährige: 1. Platz: Filip, 2. Platz: Luan 3. Platz: David (alle aus der 5G2)

10-12-jährige: 1. Platz: Felix (6G3), 2. Platz: Andreas (5G1) 3. Platz: Victor (6G3)

 

Kissen für die Kinderstation im Gifhorner Krankenhaus

In der Näh-AG haben einige Mädels (5. und 6. Klasse des ASG und der WOBS) im ersten Halbjahr fleißig kleine Kissen für die Kinderstation im Gifhorner Krankenhaus genäht. Das Krankenhaus hatte nämlich 5000 Pixi-Bücher bestellt, wusste dann aber nicht, wie sie diese den kranken Kindern übergeben sollten, damit sie sich auch in der Zeit im Krankenhaus etwas erfreuen können. Jeden Dienstag haben dann einige Mädchen in der Näh-AG fleißig Stoffe ausgeschnitten, gebügelt, zusammengenäht und diese dann mit Watte gefüllt. Schon über 50 Kissen sind so entstanden und nach Gifhorn gekommen.

Einladung zu Informationselternabenden

Für alle interessierten Eltern, deren Kinder in die 11. Klasse oder in die Q-Phase (Jg.12) nach den Sommerferien gehen werden, liegen anbei die Einladungen zum Download.

Informationen über die Klasse 11: Dienstag, 28. Januar 2020, 18 Uhr, Raum 216

Informationen über die Qualifikationsphase (Jg. 12 +13): Mittwoch, 29. Januar 2020, 18 Uhr, Raum 216

Deutschwettbewerb und Spendenübergabe

In unserer Partnerschule, dem CEG in Agbangnizoun, hat es am 9. Dezember einen Deutschwettbewerb gegeben, bei dem die jeweils drei besten Schülerinnen und Schüler einen Preis gewinnen konnten. Die Preise bestanden aus Deutschbüchern und Deutsch-Französisch Wörterbüchern. Im CEG haben die Schüler keine eigenen Bücher. Nach jeder Stunde müssen die Arbeitsmaterialien wieder abgegeben werden und verbleiben in der Schule, damit andere Klassen auch damit arbeiten können. Es ist also etwas Besonderes, wenn jemand eigene Bücher besitzt. Das ASG hat die Bücher im Wert von ca.

Brennballturnier 2019

Beim weihnachtlichen Ballsporttag am 20. Dezember siegten in den Jahrgängen die Klassen 5G2, 6G1, 7G1, 8G1, 9G1 und 10G1.

Bei den Endspielen innerhalb der Doppeljahrgänge setzten sich die Klassen 6G1, 7G1 und 10G1 durch.

Weihnachtskarten: die Gewinner 2019

In diesem Jahr wurden wieder so viele schöne Weihnachtskarten eingereicht, dass wir euch hier und auf der Stellwand beim Sekretariat so viele wie möglich präsentieren wollen. Die drei schönsten Karten haben Juula Jögi (5G2), Daniel Kappel (7G1) und Dilara Cansi (9G1) gestaltet. Die tollen weihnachtlichen  und winterlichen Motive wurden über 100 mal vervielfältigt und zierten die Grußkarten, die das ASG an Freunde der Schule verschickt hat. Die drei Schüler*innnen wurden für ihre künstlerische Leistung mit einer Süßigkeit belohnt.