Skip to content Skip to navigation

Informationen zum Schulstart am 10. Januar 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

ich wünsche Euch und Ihnen für das Jahr 2022 viel Gesundheit, Erfolg im privaten Umfeld und im schulischen Alltag. Für unseren schulischen Alltag am Albert-Schweitzer-Gymnasium wünsche ich uns allen eine Normalisierung des Schulbetriebes, den Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg beim Vorabitur und den Abiturprüfungen ab April 2022.

Vom niedersächsischen Kultusministerium erhielten alle Schulen Informationen zum regulären Schulstart am Montag, dem 10. Januar 2022. Es wird wie bereits vor den Ferien kommuniziert mit dem Präsenzunterricht gestartet. Ferner wurde darauf verwiesen, dass der Präsenzbetrieb mit täglichen Testungen zunächst in der ersten Schulwoche stattfindet. „Für Schülerinnen und Schüler, die nicht vollständig geimpft und nicht genesen sind, sind diese Testungen verpflichtend, allen anderen wird es ausdrücklich empfohlen. Für das schulische Personal gilt auch weiterhin 3G am Arbeitsplatz. Neu ist, dass nun auch die jüngeren Schülerinnen und Schüler unter 14 Jahren medizinische Masken tragen müssen.“ (Quelle: Niedersächsisches Kultusministerium, 07. Januar 2022)

Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler und Sie als Eltern der o.g. Testpflicht, deren Dokumentation und das Tragen von medizinischen Masken verantwortungsvoll nachzukommen. Nur so ist es uns als Schulgemeinschaft möglich, den Präsenzunterricht vollumfänglich aufrecht zu erhalten.

Für die Beachtung der gemachten Aussagen bedanke ich mich bei Ihnen. Bleiben Sie und Ihr gesund.