Skip to content Skip to navigation

„Ihr seid die besten!“ - Die Schülervertretung bedankt sich bei allen Schülern.

Geschrieben von: 

Einige werden sich sicherlich noch an den jährlichen „Sponsorenlauf“ erinnern, dieser war bei uns sogar zu einer Art Tradition geworden. Jedoch traf auch uns die zweite Corona Welle, was einen erneuten Ausfall unseres Benefizlaufs zur Folge hatte.

In so einer schwierigen Zeit wollten wir unsere Freunde in Benin natürlich nicht sitzen lassen, deshalb veranstalteten wir zusammen mit der Schulleitung den „Sozialen Monat“. Wir stellten uns die Frage was eigentlich der Kern des Sponsorenlauf ist. Nach kurzer Zeit kamen wir zu dem Entschluss, dass das wichtigste am Sponsorenlauf die Symbolik dahinter ist. Der Spendengedanke und der Gute Wille, schließlich wollen wir unseren beninischen Freunden zeigen, dass wir uns für sie ins Zeug und auch mal an unsere körperlichen Grenzen gehen, um sie zu unterstützen.

Auch wir hatten anfangs Bedenken, ob so etwas wie ein sozialer Monat überhaupt funktionieren kann, an der Schule hatten wir noch nichts dergleichen ausprobiert. Umso mehr freut es uns, euch nun mitteilen zu dürfen, dass wir eine Summe von fast 1000 Euro eingenommen haben.

Wir spenden damit mehr als alle anderen Wolfsburger Schulen. Hierfür wollen wir und die Schulleitung bei euch allen für euren Einsatz bedanken. Ohne euer Engagement hätten wir das auf gar keinen Fall geschafft. Ihr habt allen Leuten in Wolfsburg erneut bewiesen wofür das ASG steht! Wir haben vielleicht nicht das neueste und modernste Gebäude, dafür haben wir etwas viel wichtigeres: Gute Werte oder wie sagt man so schön „Das Innere zählt“. Euer Engagement, Wille und Mitgefühl setzt euch von allen anderen Wolfsburger Schulen ab.

Darauf können und dürfen wir stolz sein!

Eure Schülersprecher*in

Olli, Niklas und Momo

Tags: