Skip to content Skip to navigation

Wettbewerb

Zweimal 2. Platz

Gestern, am 16.01.2017, spielten die Tischtennis-Profis unserer Schule gegen andere Schulmannschaften und konnten zweimal den zweiten Platz bei dem Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ sichern. Unser ASG stellte die kleine Turnhalle für den Kreisentscheid des Wettkampfes zur Verfügung und die Schulen Phoenix Gymnasium und Leonardo Da Vinci Gesamtschule kamen mit jeweils zwei Mannschaften, zudem kam das Theodor-Heuss-Gymnasium mit einer Mannschaft.

Danke an alle Grußkarten-Einsender

Herzlichen Dank für alle Einsendungen, es sind so viele tolle Grußkarten bei uns eingegangen! Ihr habt wunderschöne winterliche und weihnachtliche Grußkarten hergestellt. Jede hat ihren besonderen Reiz. Da war es sehr schwierig, sich für nur eine Karte zu entscheiden. In einer sehr hohen Auflage wurde die ASG-Grußkarte mit der Weihnachtsmann-Mütze vervielfältigt (siehe den Artikel vom 20.12.2016 auf der Homepage): Anna Metzler aus der 7G2 vereinte den Winter, die Schule und die weihnachtlichen Grüße in diesem Jahr perfekt.

Die neuen mini-Meisterinnen und mini-Meister sind gekürt

Am 14.12. kürten wir die neuen Tischtennis-mini-Meister unserer Schule. Nach vielen spannenden Spielen setzten sich bei den 12-11jährigen Jungen Luis Wrba durch und bei den 10-9jährigen gewann Eron Durmishi. Gratulation auch an Alisa Trippelhorn und Arya Ömer, beide haben in unterschiedlichen Altersklassen konkurrenzlos den ersten Platz belegt. Außer der Reihe des Turniers haben auch 13jährige um den ersten Platz gekämpft, bei dem Jaan Jögi sich vor Daniel Martinez und Shwan Böttcher positionieren konnte.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium Wolfsburg wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an unsere Schülerin Anna Metzler aus der 7G2 für die Gestaltung der diesjährigen Weihnachtskarte des Albert-Schweitzer-Gymnasiums.

Vorlesewettbewerb 2016

Der beste Vorleser am ASG? - Danach müssen wir dieses Jahr nicht mehr suchen, denn der Gewinner steht seit heute fest. Batoul Ghazi aus der 6G3 ist die diesjährige Siegerin beim alljährlich stattfindenden Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Dieser Wettbewerb, an dem jährlich 600.000 Schüler und 7000 Schulen teilnehmen, ist auch an unserer Schule ein fester Bestandteil des Deutschunterrichtes.

Seiten

RSS - Wettbewerb abonnieren