Skip to content Skip to navigation

Wettbewerb

Mathematikolympiade 2015

An der zweiten Runde der Mathematik- Olympiade haben 56 Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums teilgenommen. Auch wenn sich niemand für die dritte Runde (Landesebene) qualifiziert hat, wurden doch beachtliche Ergebnisse erzielt.

Unsere Besten 2015:

Die angegebene Klassenzugehörigkeit bezieht sich auf das Schuljahr 2014/2015.

Hannes Goes

Physik im Advent

Bei Physik im Advent 2014 haben 42 Schülerinnen und Schüler des
Albert-Schweitzer-Gymnasiums teilgenommen und insgesamt 449 von 1008
möglichen Punkten erreicht. Das ist eine beachtliche Leistung, wenn man
bedenkt, dass im Weihnachts- und Klassenarbeitsstress an einigen Tagen im
Dezember für das tägliche Experimentieren keine Zeit war und so die
Antworten manchmal geraten werden mussten.
Am erfolgreichsten war die
 

Klasse 5G1 mit 115 von 192 Punkten.

Vorlesewettbewerb 2014/2015

Am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, der deutschlandweit in allen 6. Klassen durchgeführt wird, nehmen alle 6. Klassen unserer Schule im Rahmen des Deutschunterrichtes teil. Es werden jeweils Klassensieger ermittelt. In einer großen gemeinsamen Leseveranstaltung wird dann der jährliche Schulsieger gekürt, der unsere Schule bei allen weiteren Veranstaltungen vertritt. Beim Finale in Berlin wird dann der beste Vorleser Deutschlands ermittelt.

Unsere Preisträger im Dezember 2014

Rhetorik-Wettbewerb 2015

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg – Braunschweiger Zeitung – Landessparkasse zu Braunschweig –

Kreissparkasse Peine:

 

Rhetorik-Wettbewerb 2015

          

 

                      2.Platz                

 

                 Harvey Rufer

                                                                                                               

 

Harvey Rufer (QP1) kam mit seiner Rede zum Thema

Auf nach Europa

Das Schülerkolleg International des Tönissteiner Kreises e.V. beschäftigt sich damit, jungen Menschen wie euch die Internationale Politik und Wirtschaft näher zu bringen.

Dazu findet ein intensiver Austausch mit führenden Politikern und Firmenchefs statt – sowohl in Brüssel, der Hauptstadt Belgiens, als auch in Berlin.

In diesem Schuljahr sind wir stolz, dass unser Schüler der 10G2

Philip Schröder

Seiten

RSS - Wettbewerb abonnieren