Skip to content Skip to navigation

Wiederaufnahme des Unterrichtes am Albert-Schweitzer-Gymnasium UPDATE (13. Mai 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

mit Eintritt der Abiturienten in ihre Prüfungsphase beginnen die Schülerinnen und Schüler der Q1-Phase am Montag, dem 11. Mai 2020 wieder mit ihrem Präsenzunterricht. Dieser findet in Form von geteilten Gruppen zu den regulären Unterrichtszeiten statt. Dabei wird die Gruppe 1 (Buchstaben „A bis L“ des Familiennamens) beginnen. Die Gruppe 2 (Buchstaben „M bis Z“ des Familiennamens) wird in dieser Zeit Unterricht in Form von „Lernen zu Hause“ haben. Diese Schüler werden dann ab dem 18. Mai 2020 in die Schule kommen und die Schüler der Gruppe 1 werden in das „Lernen zu Hause“ gehen.

Eine analoge Verfahrensweise (mit anderen Buchstabengruppen) gibt es jetzt für die Klassenstufen 9 und 10. Über die zeitliche Abfolge des Wiedereintrittes in den Präsenzunterricht werden Ihr und Sie in der Anlage "Regelung_Präsenzunterricht_9_10" informiert.

Mitte der nächsten Woche informieren wir Euch und Sie über die Verfahrensweise für die Klassebstufe 5 bis 8 und der Jahrgangsstufe 11 (E-Phase).

Wir weisen daraufhin, dass eine Verpflegung durch die Mensa bis auf weiteres nicht möglich ist.

Für die gesamte Phase des Präsenzunterrichtes während der Coronapandemie gilt ein spezieller Hygieneplan, der sich als Anlage zu diesem Artikel befindet. Der geänderte Wegeplan ist gut sichtbar in dem Schulgebäude ausgehangen. Bitte beachtet die angebrachten Piktogramme zur Wegführung der Schülerströme.
 

 

Tags: