Skip to content Skip to navigation

Umweltschule ASG!

Heute, am 11.09.2019, wurde unsere Schule im Rahmen einer Veranstaltung der Landesschulbehörde im Phaeno Wolfsburg zum nunmehr sechsten Mal in Folge als Umweltschule ausgezeichnet! Mit einer kleinen Delegation - mehr als drei Personen sollten es aus Platzgründen nicht sein - nahmen wir die Urkunden entgegen. Die beiden wesentlichen Handlungsfelder sind dabei unser Schulacker, hauptsächlich betreut von der Umwelt- und Garten-AG unter Leitung von Frau Dedié sowie die kreativen Ergebnisse des Projekts Upcycling, geleitet von Frau Niemann. Wesentlich für die Auszeichnung ist dabei, wie viele Personen in das Projekt eingebunden sind und hier konnten wir besonders beim Schulacker mit einer breiten Beteiligung aus Schülerschaft und Lehrerkollegium punkten. Danke für alle tatkräftige Mithilfe! Für unsere Zusammenarbeit mit dem CEG Agbangnizoun in Benin, koordiniert durch Frau Woelk, erhielten wir zudem auch wieder eine zusätzliche Auszeichnung für das Engagement in Kooperation mit internationalen Partnern. In der mehrstündigen Auszeichnungsveranstaltung wurde deutlich, wie vielfältig und ideenreich die Projekte der weit über 100 Umweltschulen ausgestaltet wurden. Unsere Schule ist mitten dabei, wobei nicht immer neue Projekte zählen, sondern auch die Vertiefung und Ausweitung bestehender Projekte.