Skip to content Skip to navigation

Laufen für die gute Sache - Sponsorenlauf am ASG

Geschrieben von: 

Am kommenden Freitag, den 11.09.2015 findet der Sponsorenlauf des Albert-Schweitzer-Gymnasiums statt. Es handelt sich um den Nachholtermin für den im Juli witterungsbedingt ausgefallenen Lauf.

Im Vorfeld des Laufes suchen sich die Schülerinnen und Schüler bspw. im Freundes-, Familien- und Verwandtenkreis Sponsoren, die bereit sind, der jeweiligen Schülerin oder dem jeweiligen Schüler für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Am Veranstaltungstag versuchen die Schülerinnen und Schüler, möglichst viele Runden auf der 700m langen Strecke im Nordbereich des Schulzentrums zu laufen, um eine möglichst hohe Spedensumme zu erzielen (max. 10 Runden!). Der Gesamterlös wird je zur Hälfte an das Albert-Schweitzer Krankenhaus in Lambarene (Gabun) und an unsere Partnerschule westafrikansichen Benin gespendet.

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zur Durchführung der Veranstaltung.

 

 

Ablauf am Veranstaltungstag:

    Vor dem Lauf finden folgende Unterrichte statt:

Klasse 5-7:                  1. bis 4. Stunde nach Plan

Klasse 8-10:                1. bis 3. Stunde nach Plan

Oberstufe:                  1. bis 2. Stunde und ab 5. Stunde nach Plan

       Die Schülerinnen und Schüler starten klassen- bzw. sportkursweise und haben jeweils ca. 60 Minuten Zeit, um ihre Runden zu laufen. 

Startgruppe 1: Oberstufe (Q1 und Q2)                       09.50 Uhr

Startgruppe 2: Klassen 8-10                                      11.00 Uhr

Startgruppe 3:  Klasse 5-7                                         12.00 Uhr

 

       Nach dem Lauf ist für alle Schülerinnen und Schüler der Sek I unterrichtsfrei. Die Schüler werden von der jeweils unterrichtenden Lehrkraft nach Beendigung des Laufes entlassen.

       Die IGS-Sportler ordnen sich selbstständig einem ASG-Sportkurs zu.