Skip to content Skip to navigation

Der erste Schultag am Albert-Schweitzer-Gymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach nunmehr sechs Wochen Sommerferien beginnt am Donnerstag, dem 27. August 2020, um 07.55 Uhr der Unterricht für die Schüler der Klassenstufen 6 bis Q2.

Wie den Berichten in den Medien zu entnehmen ist, wird der Schulbetrieb nach Szenario A stattfinden. Dies bedeutet, dass alle Schüler in die Schule kommen und der Unterricht in Form des Präsenzunterrichtes stattfindet. In der Anlage (Hygieneregeln) finden Sie den für das Albert-Schweitzer-Gmnasium aktuell gültigen Rahmenhygieneplan.

Den Plan der Räume für die im ersten Block stattfindende Klassenleiterstunde bzw. Tutorenstunde befindet sich im geschützten Bereich unserer Homepage bzw. ist per Aushang im Schulgebäude einsehbar.

Für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 10) endet der erste Schultag nach der sechsten Unterrichtsstunde. Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11, 12 (Q1) und 13 (Q2) endet der Unterrichtstag entsprechend des Stundenplanes für den Donnerstag.

Unser Essensanbieter teilte uns mit, dass ab dem 31. August 2020 nur ein eingeschränkter Kioskbetrieb stattfindet. Dies bedeutet, dass es vorerst keine warme Mittagsversorgung geben wird.

Unsere neuen Schüler der Klasse 5 beginnen ihren ersten Schultag am Albert-Schweitzer-Gymnasium wie im Elternbrief mitgeteilt im Eingangsbereich des Schulzentrums. Dort werden die Schülerinnen und Schüler von ihren neuen Klassenleiterinnen und Klassenleitern in Empfang genommen. Die Aufnahme in unsere Schule erfolgt dann 09.45 Uhr (NEU!!!).

Die Schulleitung und das Kollegium des Albert-Schweitzer-Gymnasiums wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern ein erfolgreiches Schuljahr 2020/2021. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit Euch und Ihnen die vor uns liegenden Herausforderungen eines möglichst normalen Schulbetriebes meistern werden.