Skip to content Skip to navigation

Mit allen Sinnen ein schönes Fest!

Fleißige Schüler an jeder Ecke - so motivierend waren die Projekttage, die wir zum Vorbereiten des heutigen Schulfests verbrachten. Die Pausenhalle erstrahlt ab jetzt in einem neuen frischen Grün und die vier Elemente leuchten mit voller Farbkraft in der MItte der Pausenhalle. Da staunt der kleine Maulwurf auf der Erde-Säule nicht schlecht: alles neu, alles hübsch! Die Augen eines jeden Besuchers des Schulzentrums haben nun einiges zu tun, um jeden neuen "Bewohner" der Säulen zu entdecken. Just in time haben unsere 80 Schüler des ASG und der WOBS die Verschönerung der Pausenhalle beendet, sodass dann das eigentliche Schulfest beginnen konnte.

Viele Leckereien wie Kuchen, Suppen, Bratwurst und Dessert wurden angeboten, dazu tolle "KIM"-Spiele und ein Show-Programm, bei dem man sich am liebsten zerrissen hätte, um alles anzusehen. In der Turnhalle gab es eine ultimative Kür im Bodenturnen und auf dem Trampolin  zu sehen, sowie die Cheerleader "Honeybees" und die Footballer "Blue Wings", die ihre Trianingseinheiten und Tricks vorführten. Gleichzeitig führte der DSP-Kurs 11G2 von Frau Gerhardt eine apokalyptisch anmutende Werkshow auf, danach spielten die AMB Kids unter Frau Schützes Leitung und die AMB unter Frau Redenius Führung tolle Musikstücke. Herr Bodes Gesangstruppe lieferte eine weitere musikalische Meisterleistung ab und zum Höhepunkt zeigte die ASG-Lehrerband sich sowohl rockig als auch in sanfteren Blues-Klängen.

Es hat sich viel getan in nur 2 Tagen. Zudem sind die drei Stunden Fest wie im Flug vergangen. Wir hatten gar nicht die Zeit, uns bei allen Helfenden zu bedanken:

danke an diejenigen, die uns Material zum Basteln und Essenkochen gespendet haben,

danke an diejenigen, die mit Fleiß und Ausdauer ihr Projekt vollendet haben,

danke an diejenigen, die sich die Zeit genommen haben, das Fest so fantastisch mitzugestalten und

danke an diejenigen, die mit viel Freude und Zufriedenheit im Gesicht  - trotz Müdigkeit - sogar noch die Aufräumarbeiten bis 20 Uhr erledigt haben.

Kleine Ergänzung von den Schülern:

Das Schulfest

Am Albert – Schweitzer – Gymnasium gab es am 30.01. ein tolles Schulfest. Es gab dort viel zu essen und zu trinken.

Es war einfach toll.

Es gab dort auch Vorführungen, z.B. Livemusik, Cheerleader, Tänze und in der Sporthalle gab es Football-und Trampolinvorführungen.

Wir haben auch auf dem Schulhof gegrillt. Es kamen viele aus der Familie, um mit den Kindern zusammen zu feiern. Es wurden auch viele Foots gemacht.

Wir hatten zusammen viel Spaß und es war einfach wunderbar!

Zahra und Michelle

 

Hier ein paar Eindrücke von unseren Vorbereitungen und vom Fest.