Skip to content Skip to navigation

HNG

Kooperation der Sekundarstufe II mit der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

von: Hans O. Schulze, Oberstufenkoordinator ASG

 

Es gab und gibt in nur 300 Meter Abstand zum ASG, verbunden mit einer Fußgängerbrücke über die einzige trennende Straße, die Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule mit ihrer gymnasialen Oberstufe. Und mein Vorgänger und der damalige und noch bis vor kurzem aktive Oberstufenleiter Herr Pilarski hatten es gewagt, über die ideologischen Schulformgrenzen hinweg eine Zusammenarbeit der beiden Oberstufensysteme ins Leben zu rufen.

Zwei gemessen an ihren jeweiligen Schülerzahlen kleine Oberstufen kooperieren – was bedeutet das ?

Es bedeutet ein System, das groß genug ist, um den Schülerinnen und Schülern ein konkurrenzlos vielfältiges Kursangebot zu machen. Welcher gymnasiale Oberstufenschüler kann in Niedersachsen außerhalb des ASG zwischen allen möglichen Profilen und Fächern wählen, einschließlich des sportlichen Profils und Musik auf erhöhtem Niveau ? Wobei wir mit Musik auf erhöhtem Niveau inzwischen eine weitere Kooperation angestoßen haben – dem Angebot eines Kurses auf einer „Stadtleiste“ für die Schülerinnen und Schüler aller gymnasialen Oberstufen Wolfsburgs.

 

Viel Arbeit im Detail, gemeinsame Planungen und ständige Abstimmungen - Herr Pilarski, in den letzten Jahren unterstützt von Herrn Bremmer, und ich haben das mit Überzeugung zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler und zum Nutzen unser beider Schulen getan. Und mit Herrn Hampe als Nachfolger von Herrn Pilarski setzt sich diese erfreuliche und fruchtbare Zusammenarbeit fort.